Expediting | Design-Deliverables

Das Design wird über Phasen entwickelt. Während der Designphasen werden Informationen bzw. Dokumentation in Form von Deliverables erstellt und nachverfolgt. Das Vorantreiben der Design-Deliverables hilft dabei, den Fokus zu behalten und den Designprozess voranzutreiben.
Projektsteuerung Design und Prozess (PMO)
PMO
Prozess
Expediting | Design

Problemstellung

Damit das Team die Fertigstellung der einzelnen Design-Deliverables innerhalb der vereinbarten Zeitrahmen nicht aus den Augen verliert.

Ziele

Sicherstellen, dass:

  • Design Deliverables identifiziert werden,
  • die erforderlichen Ressourcen geschätzt und die Fertigstellung der Deliverables terminiert werden,
  • Ist-Fortschritt nachverfolgt wird, Abweichungen hervorgehoben und minimiert werden, und die endgültige Fertigstellung prognostiziert wird.

Vorgehen

Sobald der Arbeitsumfang festgelegt ist, werden die folgenden Schritte unternommen:

  1. Projekt-Deliverables werden zentral in einer Liste zusammengefasst und eine schrittweise Vervollständigung jeder Leistung erstellt,
  2. Fortschrittsschritte werden geplant und der Zeitplan innerhalb des Teams festgelegt, z.B. Planung der Planung,
  3. Ist-Fortschritt wird regelmäßig nachverfolgt und der Zeitplan aktualisiert,
  4. Abweichungen zwischen Ist und Plan werden im Projektsteuerung hervorgehoben und Korrekturmaßnahmen vorangetrieben.

Vorteile

Der Prozess half den Teammitgliedern, auf dem richtigen Weg zu bleiben und sich bei Bedarf wieder zu fokussieren. Zusätzliche Deliverables oder Änderungen wurden schnell erkannt, und deren Fertigstellung innerhalb des Zeitplans und der Ressourcengrenzen priorisiert, um negative Auswirkungen auf den Zeitplan zu minimieren.

Prozesseinführung

Teamwork ist unverzichtbar. Die Teamarbeit zwischen Projektmanagement und Projekt-Dienstleistungen ist wie folgt zusammengefasst:

Anwendungsfall

Ein Projekt wurde initiiert, um die betriebliche Effizienz zu steigern, indem mehrere Abteilungen von verschiedenen Standorten an einem Standort zusammengeführt wurden. Elisabeth war beauftragt worden, ein Team zusammenzustellen, um mögliche Design-Lösungen vorzubereiten und dem Managementteam Optionen zur Verfügung zu stellen. Elisabeths Team bestand aus Mitarbeitern und externe Unternehmen an verschiedenen Standorten. Für die meisten wurde die Projektarbeit zusätzlich zu ihren Kerngeschäftsaktivitäten ausgeführt, und der Zeitplan war eng.

Der Projektumfang wurde klar definiert und jedem Teammitglied wurden bestimmte Deliverables zugewiesen. Elisabeth war jedoch besorgt, dass andere Prioritäten das Team davon abhalten würden, ihre Deadline einzuhalten.

Wir haben den Design Deliverable Expediting-Prozess eingeführt, auf den sich die Teammitglieder verlassen, um auf dem richtigen Weg zu bleiben und bei Bedarf den Fokus wiederzuerlangen. Sie waren in der Lage, zusätzliche Ergebnisse oder Änderungen, die sie hervorrufen, schnell zu identifizieren und innerhalb der Zeit- und Ressourcengrenzen zu priorisieren. Dies ermöglichte es Elisabeth und ihrem Team letztendlich, Projektoptionen erfolgreich umzusetzen.

Weitere
Projektdienstleistungen

Zeitplan

Der gesamte Projektumfang wird strukturiert aufgeschlüsselt und Arbeitsaktivitäten erstellt, die dann sequenziert werden. Die Planung der Ressourcen und Dauer, die für die Fertigstellung der Aktivitäten …

Mehr erfahren
Ressourcen

Personalressourcen sind erforderlich, um ein Projekt fertigzustellen. Die Steuerung dieser Ressourcen ist kritisch für den Projekterfolg. Die Ist-​Ressourcen werden anhand des Plans nachverfolgt, Abweichungen …

Mehr erfahren
Kosten

Die Kosten des gesamten Projektumfangs werden geschätzt und geprüft. Das Budget wird festgelegt, sobald die Schätzung genehmigt wurde. Der Umfang wird dann in Arbeitspakete unterteilt und beschafft …

Mehr erfahren
* Pflichtfelder
Kontakt